Creative Commons License
Cette notice est mise à disposition en vertu d'un contrat Creative Commons.
logo arlima

Reinolt von Montelban

Bibliographie

Titre: 
Date: 
Langue:Haut-allemand
Genre: 
Forme:15388 vers
Contenu:Adaptation des Quatre fils Aymon ou Renaut de Montauban
Incipit:Es was uff einen pfingstag ein loff,
das Karle, der konig, hielt hoff.
Dar quamen vil zu syme hobe,
die riche waren von großem lobe…
Explicit:… Alle, die diß buch lesen oder schriben,
die mußen alle mit got bliben,
des gunne got, unser vader!
Nu sprechent Amen alle gader!
Manuscrits
  1. Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cpg 340
  2. Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cpg 399
Éditions anciennes
Éditions modernes
  • Reinolt von Montelban oder die Heimonskinder herausgegeben von Dr Friedrich Pfaff, Tübingen, Literarischer Verein (Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart, 174), 1885, [iv] + 680 p. [GB] [IA: ex. 1, ex. 2]
    Réimpression:
    • Amsterdam, Rodopi, 1969
Traductions modernes
Études
  • Bastert, Bernd, « Ritter hoch vier — das Wunderpferd Bayard und die Haymonskinder », Tiere: Begleiter des Menschen in der Literatur des Mittelalters, éd. Judith Klinger et Andreas Kraß, Köln, Weimar et Wien, Böhlau Verlag, 2017, p. 47-59.
  • Duijvestijn, Bob W. Th., Der deutsche und der niederländische Malagis. Eine vergleichende Studie, Gent, 1985, 2 t.
Rédaction: Laurent Brun
Dernière mise à jour: 15 août 2020