Creative Commons License
Cette notice est mise à disposition en vertu d'un contrat Creative Commons.
logo arlima

Wirnt von Grafenberg

Wirnt von Gravenberg

Biographie

Actif au début du XIIIe siècle

Écrivain

Bibliographie

  1. Wigalois

    Titre: 
    Date:Entre 1210 et 1220
    Commanditaire: 
    Dédicataire: 
    Langue:Allemand
    Genre: 
    Forme:Vers
    Contenu: 
    Incipit: 
    Explicit: 
    Manuscrits
    Éditions modernes
    • Wigalois. Eine Erzählung von Wirnt von Gravenberg. Herausgegeben von Franz Pfeiffer, Leipzig, Göschen (Dichtungen des deutschen Mittelalters, 6), 1847, xx + 279 p. [IA]
    • Vorauer Bruchstücke des "Wigalois", herausgegeben von Anton Schönbach, Graz, s. n., 1877.
    • Wigalois der Ritter mit dem Rade von Wirnt von Gravenberc, herausgegeben von J. M. N. Kapteyn, Bonn, Klopp, 1926, ix + 506 p.
    • Wigalois, mit einem Vorwort von Helmut Melzer, Hildesheim et New York, Olms (Deutsche Volksbücher in Faksimiledrucken, Reihe A, 10), 1973, 11 + [107] p.
      Reproduction en fac-similé de l'édition de 1519.
    • Wirnt von Grafenberg, Wigalois, texte établi et présenté par Danielle Buschinger, Greifswald, Reineke-Verlag (Reinekes Taschenbuch-Reihe, 13), 1996, xv + 112 p.
    Traductions modernes
    • en allemand:
      • Wirnt von Grafenberg, Wigalois. Text der Ausgabe von J. M. N. Kapteyn, Übersetzet, erläutert und mit einem Nachwort versehen von Sabine und Ulrich Seelbach, Berlin et New York, de Gruyter (de Gruyter Texte), 2005, 329 p. — 2e éd., 2014.
    • en anglais:
      • Wigalois: The Knight of Fortune's Wheel by Wirnt von Grafenberg; Translated, With an Introduction by J. W. Thomas, Lincoln et London, University of Nebraska Press, 1977, 236 p.
    • en français:
      • Viegoleis, le chevalier à la roue, présenté, traduit et annoté par Anne-Hélène Delavigne et Claude Lecouteux, Paris, Presses de l'Université de Paris-Sorbonne (Traditions et croyances), 2000, 125 p.
      • Wirnt de Grafenberg, Wigalois, le chevalier à la roue, roman allemand du XIIIe siècle. Texte présenté, traduit et annoté par Claude Lecouteux et Véronique Lévy, Grenoble, ELLUG (Moyen Âge européen), 2001, 502 p.
      • Wirt von Gravenberg, Wigalois, le chevalier à la roue, traduction en français par Danielle Buschinger, Paris, Champion (Traductions des classiques français du Moyen Âge, 67), 2004, 224 p.
    Études
    • Bauer, Ruth, Studien zum "Wigalois" des Wirnt von Gravenberc, Berlin, Ebering (Germanische Studien, 180), 1936, 121 p.
    • Bockwyt, Rabea, « Ein Artusritter im Krieg. Überlegungen zur Namûr-Episode im Wigalois des Wirnt von Grafenberg aus intertextueller Perspektive », Neophilologus, 94:1, 2010, p. 93-108. [SL] DOI: 10.1007/s11061-009-9155-y
    • Bolta, Eva, Die Chimäre als dialektische Denkfigur im Artusroman, mit exemplarischen Analysen von Teilen des "Parzival" Wolframs von Eschenbach, des "Wigalois" Wirnts von Grafenberg und der "Crone" Heinrichs von dem Türlin, Frankfurt am Main, Lang (Mikrokosmos, 81), 2014, 270 p.
    • Borgnet, Guy, « Le Wigoleis d'Ulrich Füetrer. Étude comparative des trois versions du Chevalier à la Roue: Wirnt von Grafenberg, Volksbuch, Ulrich Füetrer », König Artus und der Heilige Graal. Studien zum spätarthurischen Roman und zum Graals-Roman im europäischen Mittelalter, éd. Danielle Buschinger et Wolfgang Spiewok, Greifswald, Reineke (Wodan, 32), 1994, p. 51-64.
    • Brandstetter, Alois, Prosaauflösung: Studien zur Rezeption der höfischen Epik im früneuhochdeutschen Prosaroman, Frankfurt am Main, Athenäum, 1971, 242 p.
    • Cormeau, Christoph, "Wigalois" und "Die Crône": zwei Kapitel zur Gattungsgeschichte des nachklassischen Aventiureromans, München et Zürich, Artemis (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters, 57), 1977, ix + 273 p.
    • Daiber, Andreas, Bekannte Helden in neuen Gewändern? Intertextuelles Erzählen im "Biterolf und Dietleib" sowie am Beispiel Keies und Gaweins im "Lanzelet", "Wigalois" und der "Crone", Frankfurt am Main et New York, Lang (Mikrokosmos, 53), 1999, 288 p.
    • Dimpel, Friedrich Michael, « Fort mit dem Zaubergürtel! Entzauberte Räume im Wigalois des Wirnt von Gravenberg », Projektion – Reflexion – Ferne. Räumliche Vorstellungen und Denkfiguren im Mittelalter. Festschrift für Hartmut Kugler, éd. S. Glauch, S. Köbele et U. Störmer-Caysa, Berlin et Boston, 2011, p. 13-37.
    • Eming, Jutta, Funktionswandel des Wunderbaren: Studien zum "Bel Inconnu", zum "Wigalois" und zum "Wigoleis vom Rade", Trier, Wissenschaftlicher Verlag (Literatur, Imagination, Realität, 19), 1999, 299 p.
    • Guyénot, Laurent, La lance qui saigne. Métatextes et hypertextes du "Conte du Graal" de Chrétien de Troyes, Paris, Champion (Essais sur le Moyen Âge, 44), 2010, 343 p.
      Compte rendu: Matilda Tomaryn Bruckner, dans Zeitschrift für französische Sprache und Literatur, 122:1, 2012, p. 86-90. [DZ] [Jstor]
    • Hilgers, Heribert A., « Zur Geschichte der Wigalois-Philologie: Überlegungen zu einigen Problemen der Textkritik am Beispiel von Wirnts Wigalois », Euphorion, 65, 1971, p. 245-273.
    • Irrgang, Max, Zum Wigalois, Halle, Nietschmann, 1887, 46 p.
    • Jaeger, Achim, Ein jüdischer Artusritter. Studien zum jüdisch-deutschen "Widuwilt" ("Artushof") und zum "Wigalois" des Wirnt von Gravenberc, Tübingen, Niemeyer (Conditio Judaica, 32), 2000, vii + 465 p.
    • Lohbeck, Gisela, Wigalois: Struktur der Bezeichenunge, Frankfurt am Main, Bern et New York, Lang (Information und Interpretation, 6), 1991, 356 p.
    • Loomis, Roger Sherman, « The visit to the Perilous Castle: a study of the Arthurian modifications of an Irish theme », Publications of the Modern Language Association of America, 48:4, 1933, p. 1000-1035. [Jstor] DOI: 10.2307/458193
    • Mennung, Albert, Der "Bel inconnu" des Renaut de Beaujeu in seinem Verhältnis zum "Lybeaus Disconus", "Carduino" und "Wigalois". Eine litterar-historische Studie, Halle, Kandler, 1890, [v] + iii + 68 p. [GB] [IA]
      Compte rendu: Gaston Paris, dans Romania, 21, 1892, p. 137-138. [Pers] [GB] [Gallica] [IA: ex. 1, ex. 2] [HT]
    • Mills, M., « The huntsman and the dwarf in Erec and Libeaus desconus », Romania, 87, 1966, p. 33-58. [Pers] DOI: 10.3406/roma.1966.2550
    • Neumann, Friedrich, Kleinere Schriften zur deutschen Philologie des Mittelalters, Berlin, de Gruyter (Kleinere Schriften zur Literatur- und Geistesgeschichte), 1969, x + 289 p.
    • Öhmann, Emil, « Anklänge an Ulrichs von Zazikhoven Lanzelet in Nibelungenlied, Nibelungenklage und Wigalois », Neuphilologische Mitteilungen, 47:2, 1946, p. 61-82. [jstor.org] [Jstor]
    • Röcke, Werner, « Überwältigung. "Eroberungssucht", Legitimation von Herrschaft und lineares Erzählen in Wirnts von Gravenberg Wigalois », Norm und Krise von Kommunikation. Inszenierungen literarischer und sozialer Interaktion im Mittelalter. Für Peter Moos, éd. Alois Hahn, Gert Melville et Werner Röcke, Berlin, Lit (Geschichte: Forschung und Wissenschaft, 24), 2006, p. 225-248.
    • Saran, Franz, « Über Wirnt von Grafenberg und den Wigalois », Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, 21:2, 1897, p. 253-420.
    • Schiessl, Ute, Die Gawangestalt im "Wigalois", München, Schön, 1968, ii + 221 p.
    • Schofield, William Henry, Studies on the Libeaus Desconus, Boston, Ginn (Harvard Studies and Notes in Philology and Literature, 4), 1895, iv + 246 p.
      Compte rendu: Emmanuel Philippot, dans Romania, 26, 1897, p. 240-305.
    • Schiewer, Hans-Jochen, « Prädestination und Fiktionalität in Wirnts Wigalois », Fiktionalität im Artusroman. Dritte Tagung der Deutschen Sektion der Internationalen Artusgesellschaft in Berlin vom 13.-15. Februar 1992, éd. Volker Mertens et Friedrich Wolfzettel, Tübingen, 1993, p. 146-159.
    • Thomas, Neil, A German View of Camelot: Wirnt von Gravenberg's "Wigalois" and Arthurian Tradition, Bern et Frankfurt am Main, Lang (European University Studies. Series I: German Language and Literature, 963), 1987, 120 p.
    • Thomas, Neil, Wirnt von Gravenberg's "Wigalois": Intertextuality and Interpretation, Cambridge et Rochester, Brewer, 2005, 167 p.
    • Veeh, Michael, Rituelle und symbolische Kommunikation in der höfischen Epik des 13. Jahrhunderts. Untersuchungen am Wigalois des Wirnt von Grafenberg, Freiburg im Breisgau, 2006.
    • Wennerhold, Markus, Späte mittelhochdeutsche Artusromane: "Lanzelet", "Wigalois", "Daniel von dem Blühenden Tal", "Diu Crône". Bilanz der Forschung 1960-2000, Würzburg, Königshausen und Neumann (Würzburger Beiträge zur deutschen Philologie, 27), 2005, 364 p.
    • Weston, Jessie L., The Legend of Sir Gawain: Studies upon its Original Scope and Significance, London, Nutt (Grimm Library, 7), 1897, xiv + 117 p. [GB] [IA]
    • Wüstemann, Sybille, Der Ritter mit dem Rad: die "staete" des "Wigalois" zwischen Literatur und Zeitgeschichte, Trier, Wissenschaftlicher Verlag (Literatur, Imagination, Realität, 36), 2006, xi + 229 p.
    • Yokoyama, Yoshihiro, et Ute Recker-Hamm, Lemmatisierte Konkordanz zu Wirnts von Grafenberg "Wigalois", Tübingen, Niemeyer (Indices zur deutschen Literatur, 39), 2006, xxxii + 649 p. + 1 CD-ROM
    Répertoires bibliographiques
Rédaction: Laurent Brun
Dernière mise à jour: 16 novembre 2017